28.02.06

Oliver Pocher mit Show zur Fußball-WM

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 16:04

Ich mag ihn nicht und werde seine Show daher nicht schauen. Trotzdem sei hier auf die WM-Show von Oliver Pocher einmal kurz hingewiesen. “Pochers WM-Countdown” soll ab dem 3. April jeweils Montags um 21:15 Uhr bei Pro7 auf Sendung gehen. Da bin ich mal gespant ob Pro7 seinen quotenleidenden Montag damit auf Vordermann bringen kann …

25.02.06

Weißbier-Waldi und Dirty-Harry

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 13:47

Aus ARD-Sicht hat sich die Olympia-Show “Olympia mit Waldi & Harry” offensichtlich bewährt. Insgesamt war Olympia am Abend in der ARD oft “relativ” quotenschwach. Grade bei den 14- bis 49-jährigen lagen die Quoten recht konstant unter 10 Prozent. Da waren Weißbier-Waldi und Dirty-Harry zum Tagesabschluß immer noch ein kleines Quotenhighlight.

Die Sportschau mit der Fußballbundesliga wird heute der Olympiade Tribut zollen und geteilt werden. Nach dem ersten Teil um 18:15 Uhr wird die Sendung durch Olympia und Tagesschau unterbrochen und erst um 20:22 Uhr mit dem zweiten Teil fortgesetzt. Anschließend dürfen Waldi & Harry noch einmal um 21 Uhr in der Primetime auf Sendung gehen. Dank der guten Quoten gibt es auch schon Diskussionen darüber die Show auch zur Fußballweltmeisterschaft in das Programm aufzunehmen.

24.02.06

Viva plus wird zu Paramount Comedy

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 17:39

Im vergangenen Jahr gab es bereits Gerüchte, das Viva Plus durch einen Comedykanal ersetzt wird. Jetzt scheinen sich diese Berichte zu bestätigen. Ein MTV-Sprecher soll entsprechende Berichte des Focus bestätigt haben. Als Name des neuen Senders ist “Paramount Comedy” im Gespräch. Als Start ist allerdings erst der 1. Januar 2007 vorgesehen.

Nachdem bereits MTV2Pop in den Kindersender Nick umgewandelt wurde verliert Deutschland damit einen weiteren Musiksendern. Bleiben noch 2 FreeTV-Musiksender. Das sollte auch vollkommen ausreichen …

22.02.06

Pro7 werkelt am Wochenendprogramm

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 15:58

Pro7 überarbeitet wieder einmal sein Programm. Diesmal ist das Wochende dran. Die wichtigsten Änderungen ab dem 18.\19. März sind:
- Bravo TV wird statt am Samstag 17:00Uhr am Sonntag um 12:45 Uhr ausgestrahlt.
- Am frühen Samstag abend strahlt Pro7 zukünftig ab 17:05 Uhr die Wiederholung von Grey’s Anatomy aus. Anschließend folgt um 18:00 Uhr Relic Hunter - Die Schatzjägerin, bisher wurde die Serie am Sonntag um 16:00 Uhr ausgestrahlt.
- Die Serie Jake 2.0 wird von Sonntag 15:00 Uhr aus Samstag 6:10 Uhr verlegt.
- Die Simpson treibern zukünftig am Samstag um 13:00 Uhr ihr Unwesen.
- Germany’s Next Topmodel wandert vom Samstag abend auf den Sonntag vormittag.

Tja, Jake 2.0 ist nicht grade überraschend gefloppt. In den USA wurde die Serie bereits nach einer Staffel abgesetzt. Zumindest hat sich Pro7 dazu entschieden die Serie nicht ganz aus dem Programm zu schmeißen und Fans die Möglichkeit zu geben den Rest der Sendung noch zu verfolgen. Auch wenn dazu schon ein Aufnahmegerät nötig sein wird. Ich bin mal gespannt ob Grey’s Anatomy gut ankommt. Ich bin da sehr optimistisch für Pro7, aber wer weis. Wenn es mal wieder schlecht läuft hat man möglicherweise bald schon wieder Handlungsbedarf.

21.02.06

Kandidaten der RTL Tanzshow

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 20:53

Die Kandidaten der RTL-Tanzshow sin jetzt bekannt. Hier einmal aufgelistet mit der Funktion\Job aus dem sie vielleicht bekannt sind und einem Link zu weiteren Infos:
Heide Simonis - Politikerin
Wolke Hegenbarth - Schauspielerin
Sandy Mölling - Popsängerin
Heike Henkel - Hochspringerin
Wayne Carpendale - Schauspieler
Jochen Horst - Schauspieler
Axel Bulthaupt - Moderator
Jürgen Hingsen - Zehnkämpfer

Das ganze hat so ein bischen das Flair eines B-Promitreffens. Mir waren im ersten Moment nur Heide Simonis, Heike Henkel und Wayne Carpendale ein Begriff.

20.02.06

Premiere, Arena und die Bundesligarechte

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 14:46

Es wird ja weiter munter um die Bundesliga gekeifert. Premiere hat es glaube ich in seinem Stolz immer noch nicht ganz verarbeitet die Rechte verloren zu haben. Gegenüber TVBlogger zeigte sich ein Premiere-Mitarbeiter immer noch recht zuversichtlich, dass sie die Rechte doch noch bekommen, weil Arena die Auflagen der DFL nicht erfüllen kann.

Ich bin derzeit gegenüber Aussagen von Premiere aber sehr sehr skeptisch. Wie gesagt verletzter Stolz und natürlich stehen da durchaus auch noch einige Interessen von Premiere im Raum. Glauben nämlich Fußball-Fans, dass Premiere doch noch die Rechte bekommt und nächste Saison die Bundesliga ausstrahlt könnten sie möglicherweise auf die Kündigung verzichten. Mir ist zumindest ein Fall bekannt in dem bereits zum 1. April auf ein neues Abo umgestellt werden sollte. Ein Abo das gar deutlich teurer als bisher war. (Premiere war so nett eine völlig Kundenunfreundliche Abogestaltung einzuführen) . Abo wurde natürlich sofort gekündigt. Folge ist jetzt natürlich das man auf das Saisonende der Bundesliga verzichten muss. Wer dazu nicht bereit ist und hofft auch in der nächsten Saison noch Bundesliga live auf Premiere sehen zu können wird natürlich entsprechend mit einer neuen Vertragslaufzeit ausgestattet. Man muss also bei allen Aussagen aus dem Hause Premiere mehr als nur vorsichtig sein.

Arena dagegen geht in Ruhe seinen Weg. Man hat jetzt bei der Landesanstalt für Medien in Düsseldorf eine TV-Lizenz für ein bundesweites Fernsehprogramm beantragt. Die Lizenz für ein digitales Sparten-TV-Programm wurde für die maximal möglichen 10 Jahre beantragt.

13.02.06

ProSiebenSat bleibt erstmal bei Heim Saban

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 15:47

Nach dem gescheitertem Verkauf von ProSiebenSat1 an Springer, hat die Investorengruppe um Heim Saban entschieden erst einmal auf einen Verkauf zu verzichten. Grund sind die infolge der verbesserten Konjunkturlage in Deutschland deutlich gestiegenen Umsatz- und Gewinnzahlen. Interessenten gibt es allerdings genug und man wird sicherlich irgendwann in der Zukunft zur Tat schreiten …

Mehr dazu bei DWDL.

12.02.06

1. Tag bei Olympia startet mit Top-Quoten

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 21:26

ARD und ZDF dürfen sich auf einige Top-Quoten-Wochen freuen. Gestern machte das ZDF den Anfang. Die besten Quoten holte der Biathlon der Herren (13:00 bis 14:50 Uhr) über 20 km mit 6,67 Mill. Zuschauern und einem Marktanteil von 44,9 Prozent. Eine Übersicht der ZDF-Olympia-Quoten von gestern findet sich bei Quotenmeter.

Bild, RTL und DSDS

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 02:34

Wenn ich an dieser Stelle einmal kurz aus der “Ems-Zeitung” vom 6. Februar 2006 zitieren darf. Der Artikel handelt von “Deutschland sucht den Superstar”.

Ganz wichtig, so räumt Eickmeyer freimütig ein, sei natürlich die ausgiebige Berichterstattung von “Bild” und “Bild am Sonntag” (BamS). Zwar gebe es keine festen Absprachen, doch bestreitet die RTL-Frau erst gar nicht, dass Deutschlands auflagestärkste Boulevardblätter im Rahmen einer ganz speziellen Patenschaft exklusiv mit Informationen gefüttert werden, die sonst erst mal kein anderer bekommt. “Das ist für uns eine Win-Win-Situation, bei der alle Seiten etwas davon haben.”

Gut - sollte eigentlich jedem eh schon klar sein. Man kann eigentlich nur dazu raten sein Geld nicht für diese Käseblättchen auszugeben.

Interessant und witzig wie immer auch ein aktueller Beitrag vom Bildblog: “Bild” macht Bohlen-Witze.

11.02.06

Olympia: Eröffnung im ZDF mit Top-Quoten

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 22:51

Ich hab gestern die Eröffnung der Olympiade in Turin nach einer halben Stunde gelangweilt abgeschaltet. Es gab aber offensichtlich doch mehr Menschen die es interessant fanden. Die Eröffnungsfeier kam auf gute 8,9 Millionen Zuschauer. Das reichte zu einem Marktanteil von 27,1 Prozent. Bei den 14- bis 49-jährigen kam man mit 2,28 Mill. Zuschauern auf “nur” 17,7 Prozent Marktanteil.

Immerhin lief es für Deutschland heute am ersten Tag gleich hervorragend und 2 Gold-Medaillen wurden gewonnen. So darf es gerne weitergehen. :-)

« Vorherige SeiteNächste Seite »