16.10.06

Testeintrag Takatis

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 18:43

je

Takatis


Zum Download von Takatis

30.06.06

ard.de: Deutschland verliert gegen Argentinien ;-)

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 21:04

Ein netter Screenshot von der Webseite der ARD. Da war mal wohl zu schnell mit dem Online schalten? Das Original findet sich jetzt hier.

Interessant zu sehen, dass man sich dort auch für den unwahrscheinlichen Fall einer deutschen Niederlage vorbereitet hat. Zum Glück umsonst!

30.05.06

Wer wird Millionär? - Promi-Special mit Horst Schlämmer

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 01:17

Witzig war das “Wer wird Millionär? - Promi-Special” mit Horst Schlämmer auf jeden Fall. Günther auf dem Stuhl war endlich mal notwendig und Horst Schlämmer ist schon eine Type für sich. Ich habe allerdings den Verdacht das der Tausch Horst Schlämmer gegen Günther Jauch schon eingeplant war … das ist im Grunde genommen egal, weil war ja witzig, aber irgendwie würde es mich schon interessieren ob das total spontan war ….

13.04.06

in2movies - Start vermurkst ….

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 15:50

Folgende Nachricht gibt es derzeit für diejenigen die versuchen den in2movies-Client herunterzuladen

Sehr geehrter Besucher!
Aufgrund von Auswertungsläufen unserer ersten Betaphase sind wir in Kürze wieder für Sie da.
Ihr in2movies Team

Der Client selber lässt sich derzeit auch nicht mehr zum “shoppen” nutzen. Grund ist eine massive Sicherheitslücke. Heise berichtet dazu recht ausführlich. Außerdem berichtet heise über die schlechte Qualität der Filme und lange Downloadzeit (15 Stunden für Harry Potter 1).

Na, ich bin mal gespannt wie lange in2movies am Leben bleibt.

27.03.06

Arena - gut oder schlecht?

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 19:24

Tja, heute war die Arena-Pressekonferenz. Nun ist erstmal einiges mehr bekannt und aus einigen Gerüchten wurde Gewissheit. Und an dieser Stelle muss ich auch erst mal meinen Frust abladen. Man bietet zwar einen Preis von 14,90 Euro, aber Satellitenzuschauer wie ich dürfen dann noch einmal extra 5,- Euro zahlen. Macht also 19,90 Euro. Gut, der Preis ist halbwegs akzeptabel und ich bin auch bereit diesen für eine gute Live-Bundesliga-Übertragung zu zahlen. Andererseits muss man aber auch beachten das es für 336,90 Euro bei Amazon ein Jahr Premiere Komplett gibt. Das macht pro Monat 28,075 Euro. Natürlich fehlt einem dadurch ab der kommenden Saison die Fußballbundesliga.

Im Gegensatz dazu dürfen sich die Kabel-Abonennten von ish und iesy darüber freuen in den Genuss eines Frühbucherrabattes zu kommen und so für nur 9,90 zusätzlich zu ihren bereits zu zahlen Kabelgebühren relativ günstig die Bundesliga schauen zu können. Auch nach dem Frühbucherrabatt kommt man noch in den Genuß von moderaten 14,90 Euro pro Monat. Da wird offensichtlich das man ganz gezielt seine Kabelangebote pushen will und neue Abonennten gewinnen möchte. Wohl auch notwendig im kommenden Kampf um das Triple Play (Das ist die Bündelung von Internet, Fernsehen und Telefon mittels eines Anschlußes. Beim Kampf um die Anschlüße stehen sich Kabel- und Telekomunternehmen gegenüber.)

Kurzes Fazit:
Also nach der PK bin ich der Hoffnung das Arena eine qualitativ gute Berichterstattung macht, die noch über der guten Premiere-Berichterstattung liegt. Preislich wird es aber nicht ganz der erhoffte Hammer und es zeigt sich doch, dass man bei Arena (bzw. den dahinterstehenden Unternehmen) mit diesem Angebot nicht zuletzt auch seine eigenen Kabelangebote pushen will.

21.03.06

ProSieben - Märchenstunde kommt an

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 12:34

Hervorragende 5,39 Millionen Zuschauer (15,3 Prozent Marktanteil) erreichte Pro7 gestern abend mit dem ersten Teil “Rotkäppchen – Wege zum Glück” seiner Märchenstunde. Bei den 14- bis 49-jährigen reichten 4,27 Mio. Zuschauer zu einem Marktanteil von 28,7 Prozent. Noch besser lief es bei den 14 - bis 29-jährigen mit einem Marktanteil von 39,1 Prozent.

Ich fand Rotkäppchen, den Jäger, bösen Wolf und Co ganz nett. Es war aber nicht grade megawitzig und zwischendurch auch mal etwas arg langweilig, aber im Vergleich zur Konkurrenzprogramm noch die beste Wahl. Die intensive Werbung in den letzten Tagen scheint sich für Pro7 gelohnt zu haben. Ich bin gespannt ob die kommende Folge die Quoten halbwegs halten kann und ob Pro7 mit diesem Erfolg langsam aus der Krise herauskommt.

Weitere Quoten des Pro7-Montagabends hat Quotenmeter zusammengestellt. Besonders “Axel will’s wissen” konnte von den guten Quoten des Vorprogramms profitieren.

20.03.06

Simpson 4 ever - 18. Staffel bestätigt

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 19:40

FOX hat erwartungsgemäß die 18. Staffel der Simpsons in Auftrag gegeben. Fans dürfen sich also auch zukünftig an den Erlebnissen aus Springfield erfreuen. Und mit bald über 400 Episoden kann man so einige Tage verbringen. Ausführliche Infos zu den Simpsons finden sich in der Wikipedia.

03.03.06

Navy CIS auf der Überholspur

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 15:33

Traumquoten konnte SAT1 gestern einfahren. Die Schillerstraße vermochte wie gewohnt zu überzeugen, 4,12 Mill. Zuschauer reichten zu einem Marktanteil von 12,1 Prozent. In der werberelvanten Zielgruppe reichten 2,64 Mill. Zuschauer zu einem Marktanteil von 19,4 Prozent. Anschließend ging es aber erst richtig los - Navy CIS konnte seine bisherigen Quotenrekorde deutlich übertreffen. Mit 4,50 Mill. Zuschauern und 13,9 Prozent Marktanteil gelang es gar zum ersten Mal die Schillerstraße zu übertreffen. Von den 14- bis 49-jährigen entschieden sich immerhin 3,08 Mill. Zuschauer für Navy CIS - Marktanteil 22,2 Prozent.

Damit entwickelt sich der Donnerstag immer mehr zum Sat1-Vorzeigetag.

02.03.06

Quoten vom 1. März

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 14:59

Es war mal wieder ein interessanter Fernsehtag und damit auch ein interessanter Quotentag.

Kaum zu Glauben das zusammen mit mir 9,9 Millionen Zuschauer den Untergang der deutschen Nationalmannschaft angesehen haben. Ich weis selbst nicht warum ich den Mist nicht abgeschaltet habe, dass kann nur eine bisher verschollene masoschistische Ader von mir gewesen sein, die mich dazu gezwungen hat dieses Spiel über 90 Minuten zu verfolgen. Von den 14- bis 49-jährigen haben immerhin 3,95 Mill. das Spiel verfolgt, das bedeutet ein hervorragenden Marktanteil von 31,1 Prozent.

Ebenfalls erfolgreich war Heid Klum mit Germany’s Next Topmodel und 2,64 Mill. Zuschauern. Von den 14- bis 49-jährigen schauten 2,04 Mill. Zuschauer zu, dies reichte zu einem Marktanteil von 14,2 Prozent.

Natürlich kann es nicht nur große Gewinner geben. Unter der starken Konkurrenz musste unter anderem RTL leiden. Für Die Super Nanny reichte es nur zu 3,28 Mill. Zuschauern. In der werberelevanten Zielgruppe waren es lediglich 2,11 Mill. Zuschauer und somit ein Marktanteil von 14,8 Prozent. Anschließend kam Unser neues Zuhause auf 2,88 Mill. Zuschauer. In der wichtigen Zielgruppe reichte es aber noch zu einem Marktanteil von 13,8 Prozent.

VOX dagegen hollte wie gewohnt Top-Quoten mit CSI. Immerhin 4,07 Mill. Zuschauer und ein Marktanteil von 11,8 Prozent. In der Zielgruppe reichten 2,67 Mill. Zuschauer zu einem Marktanteil von 18,7 Prozent.

Battlestar Galactica befindet sich leider weiterhin auf dem Abstieg. Nur noch 0,79 Mill. Zuschauer bei den 14- bis 49-jährigen. Der Marktanteil betrug damit nur noch 5,5 Prozent. Damit wird die Zukunft von Battlestar Galactica bei RTL2 wohl langsam fraglich. Genauso fraglich finde ich es, warum diese Super-Serie bei den deutschen Zuschauern nicht ankommt? Schade!

01.03.06

Bald Gebühr für das “Free”-TV?

Abgelegt unter: Sonstiges — Jojo @ 15:31

DWDL und Quotenmeter berichten über die mögliche Verschlüsselung der FreeTV-Sender und einer damit einhergehenden monatlichen Gebühr. Wirklich informativ finde ich aber vor allem den Bericht von heise zu diesem Thema.

Nächste Seite »