12.01.06

Neuer Bully-Film: Lissi und der wilde Kaiser

Abgelegt unter: Kino — Jojo @ 18:58

Vorhin habe ich die Meldung des Tages auf Pro7 gesehen: Der famose Bully Herbig beglückt seine Fans mit einem neuem Kino-Projekt “Lissi und der wilde Kaiser”.

Das besondere am Film - es ein ein 3D-Animationsfilm (wie zum Beispiel Shrek). Der Film wird sich wohl irgendwo in der Tradition der Sissi-Sketche der Bullyparade wiederfinden. Natürlich ergeben sich durch einen 3D-Animationsfilm ganz andere Möglichkeiten … Mit dabei sind Lissi und ihr Kaiser Franz und natürlich der Feldmarshall. Ich bin mal gespannt ob man irgendetwas aus der Bullyparade übernimmt oder alles total anders macht. Außerdem wäre es schon interessant zu wissen ob es wieder nur eine auf den deutschsprachigen Markt getrimmte Produktion ist oder ob sie auch international vermarktet werden kann.

Das Drehbuch wurde von Michael “Bully” Herbig und Alfons Biedermann verfasst. Bully wird wie gewohnt Regie und Produktion übernehmen. Herbig produziert und führt Regie. Mehr als 130 Team-Mitglieder und Trick-Spezialisten, die unter anderem schon für Disney oder Peter Jacksons “King Kong” tätig waren, arbeiteten zurzeit an der Umsetzung. Bully arbeitet bereits seit einem Jahr an diesem Projekt.

Fans müssen sich allerdings wohl noch bis zum Sommer 2007 gedulden.

2 Responses to “Neuer Bully-Film: Lissi und der wilde Kaiser”

  1. mong Says:

    Also ich finde es ein wenig schade, dass es bis jetzt nochnichtmal zur Vorankündigung ein paar Bilder o.Ä. gibt. So können wir uns ja nur schlecht ein Bild machen. Und ist das Projekt nun auch international in den Kinoa?
    Naja, lassen wir uns überraschen…

  2. yumikaiba Says:

    Also soweit ich weiß, gibts die ersten bilder schon im neuen videoclip von “gentlemen” zu sehen! KA, wie das lied heißt! SORRY! One man..oder sowas! Auf jeden Fall kommen im Clip bilder oder besserer gesagt ausschnitte aus dem Film vor!
    Hoffe, das hat geholfen! Mfg….

Leave a Reply