24.12.05

Das Fernsehprogramm an Weihnachten

Abgelegt unter: Filme — Jojo @ 00:01

Weihnachten ist nicht nur eine Zeit der Geschenke, sondern auch eine Zeit in der sich das Fernsehprogramm durchaus sehen lassen kann. Nicht selten sind 2 interessante Filme gleichzeitig im Programm und wer zu Weihnachten einen Festplattenrekorder oder ein sonstiges Aufnahmegerät unterm Tannenbaum vorgefunden hat, hat allen Grund gleich einen Test zu machen. An dieser Stelle daher mal einige Highlights des diesjährigen Weihnachtsprogramms:

Heiligabend, 24.12.2005
Na, an Heiligabend sollte der Fernseher doch mal ausbleiben? Wen es trotzdem vor die Kiste zieht kann am Abend auf Kabel1 die Weihnachtsepisoden diverser Serien anschauen, z.B. von King of Queens, Eine schrecklich nette Familie und Friends.

1. Weihnachtstag, 25.12.2005
Wer es heute verpasst hat kann um 16:50 Uhr die Wiederholung von “Harry Potter und die Kammer des Schreckens” im ZDF anschauen. Um 20:15 gibt es auf RTL das Kriegsdrama “Pearl Harbor” oder alternativ für die ganze Familie “Santa Clause 2: Eine noch schönere Bescherung” auf Pro7. Auf Pro7 wird es im Anschluß um 22:25 Uhr gruselig mit dem Horrorfilm “Sleepy Hollow”

2. Weihnachtstag, 26.12.2005
Ein recht unspannendes Nachmittagsprogramm bietet zumindest für die Kleinen einen Film mit “Pünktchen und Anton”. Um 20:15 Uhr läuft auf RTL “Der Grinch” und auf Pro7 “Vanilla Sky”. Später am Abend könnte dann “Wasabi - Ein Bulle in Japan” auf Pro7 einen Blick wert sein.

Nungut, das soll soweit nur ein kleiner Überblick sein. Als ich oben schrieb das sich das Weihnachtsprogramm durchaus sehen lassen kann hatte ich noch keinen Blick drauf geworfen, ein bischen mehr hätte ich schon erwartet. Aber an Heiligabend und am 1. Weihnachtstag werde ich selber auch gar kein Fernseh schauen, insofern auch nicht wirklich weiter schlimm. Am 2. Weihnachtstag werde ich mir dann eventuell “Der Grinch” anschauen, dazu bin ich bisher nie gekommen.

Leave a Reply