23.10.05

DVD-Session - Batman Begins, Sahara, Barfuss

Abgelegt unter: DVD — Jojo @ 23:43

Immer mal wieder (ich denke so jede zweite Woche) finde ich mich in der örtlichen Videothek wieder um einige DVDs auszuleihen. Meistens sind dies gleich 3 auf einen Schlag. Gestern war einmal wieder so weit. Die Wahl viel diesmal auf Batman Begins, Sahara und Barfuss. Grund genug um hier in aller Kürze meine Meinung wiederzugeben.

Batman Begins: Bisher war ich noch nie ein großer Batman-Fan, aber dieser Film hat mir sehr gut gefallen und ich bin schon auf eine Fortsetzung gespannt. Im Vergleich zu den bunten Batman & Robin Verfilmungen handelt es sich bei dieser Version um eine düstere Darstellung von Batman. Dies soll wohl auch näher an der Vorlage dran sein. Die Action-Szenen waren insgesamt gut und die Story soweit okay. Insgesamt hat zu einem Top-Film noch manches gefehlt aber ich kann diesen Film auf jeden Fall weiterempfehlen.

Sahara: Witzig war der Film, Action gab es auch genug, Spannung war zumindest auch teilweise vorhanden. Trotzdem fehlt dem Film zu einem Top-Film noch etwas mehr als Batman Begins. Irgendwie ist die Story dann doch etwas flau gewesen.

Barfuss: Ich würde Barfuss zum besten Film dieser DVD-Session küren. Das diese “Ehre” ausgerechnet einem deutschen Film zuteil wird muss bei meinem Filmgeschmack schon etwas heissen und der Film darf sich dadurch doppelt geehrt fühlen. ;-) Die Story ist romantisch, aber über weite Strecken auch witzig. Til Schweiger und Alexandra Neldel (wenn ich mich nicht irre ist das das hässliche Entlein aus Verliebt in Berlin) sind ein vorzügliches Duo.

Und wer jetzt erstmal wissen möchte was in den Filmen inhaltlich passiert. Einfach mal bei Amazon nach den DVDs suchen und die Fragen sollten beantwortet werden.

Leave a Reply